Kookaburra Münzen


Die Kookaburra Münzen aus Silber gehören zu den bekanntesten Silbermünzen weltweit und sind bei Sammlern sehr begehrt. Die erste Münzserie wurde 1990 von der Münzstätte in Perth in Umlauf gebracht. Auf den Münzen können Sie den Kookaburra Eisvogel betrachten. Das Motiv wechselt jährlich. Auf der anderen Seite ist eine Abbildung von Königin Elisabeth II zu sehen. Die meisten Stückzahlen der Kookaburra Münzen werden aus Silber hergestellt und geprägt. 2020 hatte die Kookaburra Münze aber 30 jähriges Jubiläum. Es wurden Jubiläumsausgaben in Gold geprägt und in Umlauf gebracht. Münzen sammeln ist ein einzigartiges und schönes Hobby. Gleichzeitig können Sie das Sammeln von Münzen auch als eine Art Wertanlage betrachten, da Sie einzelne Exemplare zu hohen Summen an Münzhändler oder Online-Anbieter verkaufen können.
Wenn Sie Kookaburra verkaufen möchten, sollten Sie sich allerdings vorher etwas über den Markt informieren und wie die aktuellen Preise sind. Suchen Sie sich einen seriösen Händler / Online-Anbieter aus, bei dem Sie auch einen fairen Preis für Ihre Sammlung oder einzelne Exemplare erhalten. Bei Münzengala sind Sie genau richtig. Es handelt sich um ein professionelles Familienunternehmen, das langjährige Erfahrung (über 20 Jahre) und ein professionelles Münzexperten Team besitzt. Das Besondere an Münzengala ist, dass die Interessen des Kunden das Wichtigste sind. Sie finden auf der Homepage von Münzengala sogar einen eigenen Blog, auf dem Sie die neuesten Informationen und Trends auf dem Münzmarkt verfolgen können.

Im Folgenden beschäftigen wir uns mit dem Thema Kookaburra Münzen, was ein Ankauf Kookaburra Münzen bei Münzengala ist und worauf es bei einem Verkauf Ihrer Münzsammlung ankommt.

Kookaburra Münzen aus Silber

Neben der Australien Kangaroo Münze sind die Kookaburra Münzen die beliebtesten Silbermünzen aus Australien. Das Besondere an den Kookaburra Münzen ist, dass die Münzstätten jährlich die Motive und Designs auf den Münzen wechseln. Der Name der Münzen leitet sich vom Kookaburra Eisvogel ab, der in Australien beheimatet ist und zu den größten Eisvögeln weltweit zählt. Der Kookaburra besitzt ein graues Federkleid und hat einen charakteristischen schrillen Vogelruf.

Gestaltung und Design der Kookaburra Münzen


Die erste Münzserien der Kookaburra Münzen wurde 1990 von den Münzstätten in Perth in Umlauf gebracht. Das Besondere der Münzen war der Reinheitsgrad an Silber von über 99,99 Prozent. Auf der einen Seite der Silbermünze ist der Kookaburra Eisvogel abgebildet, der auf einem Eukalyptus-Zweig sitzt. Um das Motiv herum steht eine Inschrift ”The Australian Kookaburra” inklusive das genaue Prägedatum. An den Rändern der Münze können Sie einen Zierkranz sehen.
Genau wie die Kangaroo Münzen ist auf der anderen Seite der Kookaburra Silbermünzen eine Abbildung von Königin Elisabeth II zu sehen. Das Porträt wird ebenfalls von einem Zierkranz umgeben. Unter der Abbildung befindet sich der jeweilige Nominalwert der Münze und die Inschrift ”Australia”. Es gibt verschiedene Münzserien mit unterschiedlichen Nominalwerten. Das Besondere an den Kookaburra Münzen ist das Motiv des Eisvogels. Die Münzstätten bringen jedes Jahr neue Münzserien mit ändernden Motiven (Kookaburra) in Umlauf. Bei der Abbildung von Königin Elisabeth II wird lediglich das Aussehen angepasst.

Geschichtlicher Hintergrund der Kookaburra Münzen


1990 wurden die ersten Kookaburra Münzen in Perth geprägt und herausgegeben. In den ersten drei Jahren bis 1993 wurden das gleiche Motiv des Kookaburras verwendet, bevor sich die Münzstätten dazu entschieden, jährlich veränderte Motive zu nehmen. Neben den normalen Kookaburra Münzen wurden auch ”Proof”-Münzen in Umlauf gebracht, allerdings in einer geringeren Stückzahl. Die Stückzahlen dieser Art Münzen schwankten zwischen 2.000 und 20.000. Die Stückzahlen der normalen Kookaburra Münzen schwankten zwischen 100.000 und maximal 500.000 im Jahr. Die Münzserie aus 1999 besitzt zusätzlich noch eine Inschrift mit ”P100”. Die Inschrift weist auf das 100 jährige Bestehen der Münzstätten in Perth hin.
Um die normalen Kookaburra Münzen von den ”Proof”-Münzen unterscheiden zu können, ist das Kookaburra Motiv bei den ”Proof”-Münzen matt und die andere Seite glatt. Bei den normalen Kookaburra Münzen ist es genau umgekehrt. ”Proof”-Münzen wurden bis 2005 geprägt, bevor die Herstellung eingestellt wurde. Auf dem Münzmarkt sind die ”Proof”-Münzen sehr gefragt und beliebt bei Sammlern aus aller Welt.
Kookaburra Münzen

Sonderausgaben der Kookaburra Münzen in Silber

In den letzten 30 Jahren wurden verschiedene Sonderauflagen geprägt und von den Münzstätten in Perth in Umlauf gebracht. Zum 30 jährigen Jubiläum erschien neben der Kookaburra Goldmünze (später mehr) eine Kookaburra Silbermünze mit einzigartigem Motiv. Das Motiv ist das gleiche, wie die Münzserie aus dem Jahr 2020. Allerdings umrandet das Motiv eine Inschrift mit ”30th Anniversary” und ”Australian Kookaburra”. Auf der Rückseite ist Königin Elisabeth II abgebildet. In diesem Jahr erschienen auch vergoldete Kookaburra Münzen mit einer begrenzten Anzahl, die bei Sammlern sehr beliebt und bei Händlern gefragt sind.
Weitere Sonderausgaben sind Kookaburra Münzen ”Privy Mark” mit Kolosseum oder Meerjungfrau, bei denen manche Serien sogar vergoldet sind. Alle diese Auflagen besitzen nur eine begrenzte Stückzahl, wodurch die Nachfrage und der Preis hoch sein können.
Seit 2012 gibt es die Kookaburra Münzen auch in der Variation ”High Relief” in polierter Form (PP), die etwas dicker sind als die normalen Kookaburra Münzen. Auch diese Münzserien sind mit 10.000 begrenzt. Die ”High Relief” Münzen gehören zu einem Münzset, das die Münzstätte in Perth herausgegeben hat. Zu diesem Set zählen neben der Kookaburra Münzen auch Koala Münzen, Australian Kangaroo Münzen und die Lunar II Münzen.

Die Münzstätten haben noch weitere Sammlermünzen herausgegeben (”Evolution of Numbers”). Diese Münzserien sind meistens auf maximal 1.500 Stück limitiert und zeigen neben dem normalen Design Zahlen, bzw. Jahre, die für Australien in der Gegenwart oder Vergangenheit von Bedeutung sind oder waren.

Kookaburra Münzen aus Gold

In 2020 wurde mit der Kookaburra Goldmünze eine Jubiläumsauflage der Münzstätten in Perth in Umlauf gebracht. Es handelt sich hierbei um die Jubiläumsauflage zum 30 jährigen Bestehen der Kookaburra Münzen. Die Motivseite zeigt das gleiche Bild der aktuellen Münzserien der Silber-Auflage. Auf der einen Seite ist das Motiv eines Kookaburra Eisvogels zu sehen und die andere Seite ziert eine Abbildung von Queen Elisabeth II.

Kookaburra Münzen Gilded

Es gibt sogar vergoldete Silbermünzen. Bei diesen Münzserien werden wichtige Details und Bereiche auf der Münze mit 22Karat-Gold vergoldet. Der Wert der Münze bleibt weitestgehend gleich, da nur eine sehr dünne Schicht Gold verwendet wird. Bei Sammlern ist dieses Design besonders beliebt.

Worauf müssen Sie beim Verkauf Ihrer Münzsammlung achten?

Kookaburra Münzen gehören, wie bereits erwähnt, zu den gefragtesten Münzen weltweit. Trotz der hohen Stückzahlen können Sie bei einem Händler trotzdem einen sehr hohen Preis erzielen. Wenn Sie Ihre Kookaburra verkaufen möchten, sollten Sie sich aber als erstes über alle Möglichkeiten informieren. Einen privaten Verkauf sollten Sie nur in Betracht ziehen, wenn Sie sich sehr gut mit Münzen und aktuelle Trends auskennen. Es gibt viele schwarze Schafe da draußen, die auf Plattformen wie ebay nach Anfängern suchen, die nur wenig Ahnung von Münzen haben. Eine weitere Möglichkeit sind Händler in Ihrer Nähe. Die sicherste Methode sind Online-Anbieter für den Ankauf Kookaburra. Seriöse Unternehmen (Münzengala) verfügen sogar über einen guten Kundenservice. Hier bekommen Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen. Nach der ersten Kontaktaufnahme können Sie Ihre Münzsammlung kostenlos an Münzengala per Einschreiben schicken. Im ersten Schritt werden dann Ihre Exemplare identifiziert und bewertet. Das Team aus Münzexperten entwickelt dann anhand des aktuellen Marktpreises ein faires Angebot für Sie. Wenn Sie mit dem Angebot von Münzengala zufrieden sind, folgt der Ankauf durch Münzengala. Bei Münzengala erhalten Sie sehr gute und vor allem faire Preise für Ihre Münzen.