Ecu Münzen – französische Währungseinheit oder European Currency Unit sammeln

Die Bezeichnung “Ecu Münzen” ist gerade unter passionierten Sammlern und Kennern durchaus bekannt. Hierbei handelt es sich allerdings nicht um eine Währung im eigentlichen Sinne, sondern um zwei verschiedene Münzarten. Auf der einen Seite handelt es sich bei Ecu Münzen um eine alte, französische Währungseinheit, die bereits seit dem Mittelalter bekannt ist. Gleichzeitig bezeichnen die Ecu Münzen als Abkürzung auch die European Currency Unit, welche viele Jahre als Arbeitstitel für eine neue europäische Währungseinheit fungierte.

Die alte Währungseinheit – Geschichte, Zahlen und Fakten

Schon im Mittelalter werden Gold- und Silbermünzen aus Frankreich als “Ecu” bezeichnet. Hierbei handelt es sich um eine Ableitung des französischen Worts “Ecu”, welches mit Wappenschild übersetzt werden kann. Das Wappenschild ist auf vielen Münzen als Motiv geprägt und fungiert deshalb als Namensgeber für die alte Währungseinheit.

Die Ecu Münzen gibt es als Ausführung in Gold oder Silber. Mit einem Gewicht von 25,68 Gramm weist selbst die erste Ecu Münze aus dem Mittelalter heute noch einen hohen Materialwert auf. Im Laufe der Jahrzehnte und Jahrhunderte erfuhr die Ecu Münze viele Überarbeitungen, beispielsweise durch Ludwig den XIV. Dieser zog vorhandene Münzen ein, ließ diese überprägen und mit einem erhöhten Wert wieder ausgeben.

Der Vorgänger des Euros – Geschichte, Zahlen und Fakten

Gleichzeitig bezeichnen die Ecu Münzen allerdings auch die European Currency Unit. Hierbei handelt es sich um einen Arbeitstitel für eine gemeinsame Europawährung, die seit dem Jahr 1979 in der Entwicklung war. Die Europäische Währungseinheit wurde 1995 durch den Euro abgelöst. Obwohl es sich bei den Ecu Münzen um offizielle Prägungen mit einer staatlichen Genehmigung handelt, waren diese primär nicht als offizielles Zahlungsmittel zugelassen. Diese Währung galt generell vielmehr als Rechnungsgröße, da eine gemeinsame Währung im europäischen Zahlungsraum fehlte.

Mit der Entwicklung des gemeinsamen Zahlungsraumes stieg die Bereitschaft, eine Beteiligung an der Währung vorzunehmen. Eine Ausnahme ist hierbei jedoch Deutschland. Die Länder Andorra, Spanien oder sogar Malta beteiligten sich allerdings an der Prägung und sorgten für ein breites Portfolio verschiedener Ecu Münzen.

Warum sind die Münzen gerade als komplette Sammlung interessant?

Sowohl die französische Währung wie auch die Ecu Münzen aus dem europäischen Währungsbereich sind bei Sammlern sehr gefragt. Auf der einen Seite trägt der hohe Materialwert der französischen Ecu Münzen einen sehr großen Teil hierzu bei. Bei den Ecu Münzen der Europäischen Union spielt allerdings der Sammlerwert eine sehr wichtige Rolle. Komplette Sammlungen mit den vielfältigen Sonderausgaben bieten einen hohen Wert und sind auch langfristig als Anlage eine sehr gute Wahl. Hierzu dürfte zudem die Tatsache einen großen Teil beitragen, dass auch heute noch viele Gedenkmünzen Bestand haben. Die erste Ausführung dieser Ecu Gedenkmünze stammt aus Belgien, welche zum 30. Jahrestag des Römischen Vertrages geprägt wurde. Diese Ecu Münze stammt aus dem Jahr 1987 und ist aufgrund der geschichtlichen Bedeutung bei Sammlern sehr gefragt.

Welche Münzen gibt es für Sammler und Anleger?

Das Portfolio der Ecu Münzen könnte breiter kaum gefächert sein. Dies liegt auf der einen Seite an der geschichtlichen Bedeutung, auf der anderen Seite am umfangreichen Angebote generell. Da viele Staaten am Projekt der Münzen mit eigenen Prägungen beteiligt waren, stehen unterschiedliche Designs, Ausführungen und Gedenkvarianten zur Verfügung. Wer also eine komplette Sammlung aufbauen möchte, muss unterschiedliche Exemplare finden. Eine Aufteilung ist beispielsweise nach Herkunftsland möglich, aber auch eine Sammlung aller verschiedener Gedenkmünzen ist bei vielen Sammlern der Ecu Münze ein beliebtes, ehrgeiziges Ziel.

Wir kaufen gerne Ihre Exemplare – Ankauf Ecu Münzen

Möchten Sie Ihre Ecu Münzen verkaufen, sind Sie hier bei Münzengala genau richtig. Wir bieten Ihnen eine faire, schnelle und kompetente Abwicklung. Dank der umfangreichen und langjährigen Erfahrung konnten wir schon viele Sammler und Kunden von unserem Service überzeugen. Denn gerade mit einem fachgerechten Ablauf können wir auf ganzer Linie punkten. So sind Sie bei uns immer gerne gesehen. Haben Sie nur einzelne Ecu Münzen zu verkaufen, ist dies ebenso kein Problem wie bei einer gesamten Sammlung mit vielen Exemplaren. Wir betreiben keine Rosinenpickerei, sondern übernehmen alle Exemplare für Sie zu attraktiven Konditionen.

Ankauf Ecu Münzen – holen Sie ein unverbindliches Angebot ein

Wenn Sie die eigene Sammlung auflösen möchten oder beispielsweise nach einer Erbschaft in den Besitz verschiedener Ecu Münzen gekommen sind, sind Sie bei uns richtig. Denn gerade beim Verkauf der unterschiedlichen Münzen gibt es einige Punkte zu beachten, die bei Laien eher weniger bekannt sind. Bei uns dürfen Sie sich auf eine objektive, kompetente Beurteilung immer verlassen. Hierzu trägt mit Sicherheit unsere umfangreiche Erfahrung einen großen Teil bei. Wir sind mit unserem Familienunternehmen schon seit über 20 Jahren auf dem Markt aktiv und konnten bereits viele Kunden mit unserer absolut fairen und transparenten Abwicklung überzeugen. Selbstverständlich schauen wir uns die Ecu Münzen immer ganz genau im Detail an, wenn Sie diese verkaufen möchten. Neben dem eigentlichen Materialwert beziehen wir also weitere Faktoren in die transparente Bewertung ein. Hier spielt beispielsweise der Zustand der einzelnen Münzen eine sehr wichtige Rolle, der bei älteren Ausführungen unbedingt beachtet werden sollte. Aber auch der allgemeine Seltenheitswert ist für die Preisfindung von Bedeutung. Dementsprechend dürfen Sie für eine ältere Ecu Münze natürlich deutlich mehr Gewinn erwarten als bei einer weniger seltenen, aktuellen Ausführung. Beachten Sie zudem immer, dass alle Angebote unverbindlich sind, wenn Sie die Ecu Münzen verkaufen möchten. Wir schauen uns die Sammlung auf Wunsch genauer an und teilen Ihnen dann nach einer kurzen Zeit mit, mit welchem Gewicht zu rechnen ist. Sie können sich anschließend ganz in Ruhe überlegen, ob Sie das Angebot annehmen und die Ecu Münzen wirklich verkaufen möchten oder auf den Verkauf doch lieber verzichten.

Wir von Münzengala beraten Sie unverbindlich und kompetent

Bei Münzengala erwartet Sie immer der kompetente Kundendienst, wir legen sehr großen Fokus auf die persönliche Beratung und eine Bindung zu unseren Kunden. Dies gilt auch vor oder nach dem Kauf. Je nach Bedarf können Sie uns ganz einfach anschreiben oder anrufen. Eine persönliche und kompetente Antwort ist somit immer gesichert. Auch für allgemeine Fragen oder Anliegen rund um die Ecu Münzen stehen wir für Sie zur Verfügung, hinterlassen Sie uns hierzu am besten direkt über das Kontaktformular eine Nachricht.

Übrigens: Auch für den Ankauf weiterer Münzen sind wir bei Münzengala der genau richtig Ansprechpartner. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.